So verwenden Sie die Systemwiederherstellung aus der Windows 8-Wiederherstellungsumgebung heraus

Systemwiederherstellung ist ein Windows-Dienst, der im Hintergrund läuft und jeden Tag und zu anderen Zeiten Wiederherstellungspunkte oder Snapshots Ihres Betriebssystems erstellt. Den computer wiederherstellen windows 8 ist manchmal notwendig. Wenn Windows 8 beginnt, Probleme anzuzeigen, die Sie nicht beheben können, können Sie Ihren Computer an einem Wiederherstellungspunkt wiederherstellen, von dem Sie wissen, dass Ihr Computer ordnungsgemäß funktioniert hat.

Windows 8 neu aufsetzen

Diese Anleitung führt Sie durch die Verwendung der Systemwiederherstellung aus der Windows 8-Wiederherstellungsumgebung heraus, falls Sie Windows 8 nicht starten können. Durch die Wiederherstellung auf einen älteren funktionierenden Wiederherstellungspunkt können Sie Ihren Computer schnell und einfach reparieren, so dass Sie Windows 8 wieder starten können.

Um auf die Systemwiederherstellung in der Windows-Rettungsumgebung zuzugreifen, müssen Sie zum Windows 8-Startbildschirm gehen und Erweitert eingeben.

Wenn die Suchergebnisse angezeigt werden, klicken Sie auf die Kategorie Einstellungen, wie unten gezeigt.

  • Klicken Sie nun auf die Option Erweiterte Startoptionen und Sie werden zum Bildschirm Allgemeine PC-Einstellungen weitergeleitet.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie eine Option mit der Bezeichnung Advanced startup sehen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt neu starten und Windows 8 wird Ihren Computer neu starten und direkt in das Menü Erweiterte Startoptionen wechseln.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Troubleshooting und dann auf die Schaltfläche Advanced options.
  • Wenn sich der Bildschirm mit den erweiterten Optionen öffnet, klicken Sie auf die Option Systemwiederherstellung.

Ihr Computer wird nun neu gestartet und Sie erhalten einen Bildschirm, auf dem Windows angibt, dass er die Systemwiederherstellung vorbereitet. Wenn dies erledigt ist, wird Ihnen ein Bildschirm angezeigt, in dem Sie ein Administratorkonto auswählen müssen, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Wählen Sie das Konto, für das Sie das Passwort kennen, indem Sie mit der linken Maustaste einmal darauf klicken.

Wenn es ein Passwort für dieses Konto gibt, wird Ihnen ein Bildschirm angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort einzugeben. Bitte geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Fortfahren. Die Systemwiederherstellung wird nun wie unten gezeigt gestartet.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter und Sie befinden sich nun auf einem Bildschirm, auf dem Sie den Wiederherstellungspunkt auswählen können, den Sie wiederherstellen möchten.

Um einen Wiederherstellungspunkt auszuwählen, klicken Sie ihn mit der linken Maustaste einmal an. Wenn Sie das tun, wird die Schaltfläche Nach betroffenen Programmen suchen verfügbar und Sie können darauf klicken, um zu sehen, welche Programme oder Updates entfernt werden, wenn Sie diesen Wiederherstellungspunkt wiederherstellen. Wenn Sie sich davon überzeugt haben, dass nichts Wichtiges entfernt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Sie erhalten nun eine abschließende Bestätigung, ob Sie fortfahren möchten. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Ja.

Die Systemwiederherstellung beginnt mit der Wiederherstellung des von Ihnen ausgewählten Wiederherstellungspunkts.

Wenn es fertig ist, wird ein Bestätigungsfeld angezeigt.Klicken Sie auf die Schaltfläche Restart und Windows wird neu gestartet, und Sie sollten Windows 8 jetzt mit den wiederhergestellten Einstellungen ordnungsgemäß starten können.
Wenn Sie Fragen zu diesem Prozess haben, wenden Sie sich bitte an das Windows 8 Forum.